Telefon 01783534573                mail:info@schwindelbehandlung.de                  

EMDR bei Schwindel

EMDR ist die Abkürzung für Eye Movement Desensitization and Reprocessing.

 

Übersetzt bedeutet dies die Desensibilisierung und die Verarbeitung durch Augenbewegung. Dr. Francine Shapiro (USA) entwickelte diese Therapieform zur Behandlung von Traumafolgestörungen. EMDR hat Einfluss auf die neuronalen Bahnen im Gehirn. Die Verknüpfung der Gefühlsebene mit dem rationalen Verarbeitungssystem wird wieder hergestellt. Die Wirksamkeit der Therapie ist durch eine gute Studienlage belegt. Besonders bei Schwankschwindel, wo keine direkte körperliche Schädigung gefunden worden ist, ist EMDR sehr erfolgreich. Des Weiteren spricht die Behandlung bei phobischem Schwankschwindel, funktionellem Schwindel und bei Schwindel in Kombination mit Burn out- Syndrom!

Die Kombination aus Schwindelbehandlung und EMDR ist zielgerichtet und hat sich in der praktischen Anwendung bestätigt.

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.